Unsere Eulen-Familie


Bastelset: Eule „Egon“

  • Arbeiten mit dem Klebestift
  • versch. Einzelteile sind etwas größer und lassen sich einfacher aufkleben
  • versch. Details sind aus Vinylfolie gefertigt und bereits aufgeklebt
  • 9 Einzelteile pro Seite
  • Schwierigkeitsgrad: mittel / Basteldauer: ca. 10 – 15 Minuten

Hochgezogene Augenbrauen und ein großer Schnabel – Egon ist mit seinem etwas drolligen Aussehen, das „Küken“ in der Eulen-Familie. Hellen Pastellfarben oder ein Motivkarton mit zarten Ornamenten machen Egon zu einer echten Baby-Eule. Eine Kombination mit allen anderen Eulen als Fensterkette ist natürlich möglich.


Bastelset: Eule „Kurt“

  • erfordert sauberes Arbeiten mit dem Klebestift
  • versch. Details sind aus Vinylfolie gefertigt und bereits aufgeklebt
  • 12 Einzelteile pro Seite
  • Schwierigkeitsgrad: hoch / Basteldauer: ca. 15 – 20 Minuten

Wenn es in unserer Eulen-Familie einen Gentleman gibt, dann ist es wahrscheinlich „Kurt“. Mit seiner Fliege und dem Frack kommt er vornehm daher. Durch eine entsprechende farbliche Gestaltung wird er zum schicken Bräutigam. Aber auch bunte Farben oder ein wenig Glitzer stehen Kurt ganz gut. Die Verwendung von Klebepads lassen unsere Eulen noch etwas räumlicher aussehen.


Bastelset: Uhu „Herr Meier“

  • erfordert sauberes Arbeiten mit dem Klebestift
  • versch. Kleinteile erfordern etwas mehr Fingerfertigkeit und Konzentration
  • versch. Details sind aus Vinylfolie gefertigt und bereits aufgeklebt
  • 10 Einzelteile pro Seite
  • Schwierigkeitsgrad: hoch / Basteldauer: ca. 15 – 20 Minuten

Egal ob einfarbiges Tonpapier, Motivkarton oder Hologramm-Papier bei der Gestaltung zum Einsatz kommen – Herr Meier präsentiert sich immer charmant und geschmackvoll. Mit seiner großen Brille und dem Buch kommt er sehr weise daher. Deshalb wurde „Herr Meier“ auch schon als Hauptmotiv auf einer selbst gestalteten Zuckertüte verwendet.